Reputationsmanagement


Auch als es noch kein Internet gab, war der gute Ruf eines Inhabers oder Geschäftsführers für das Unternehmen immens wichtig. Der gute Ruf (Reputationen) vom Unternehmensführer hat schon immer zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beigetragen. Reputationsmanagement ist ein wichtiger Bestandteil des Marketings. Tugenden wie Ehrbarkeit, Ehrlichkeit, Authentizität und Verlässlichkeit ergeben in der Außenwahrnehmung ein positives Wertefundament und sind ein Garant für den Unternehmenserfolg.


Wir unterstützen Sie beim Aufbau und Ausbau Ihrer Reputation.
Eine gute Reputation und der damit verbundene wirtschaftliche Erfolg sind nach wie vor hoch aktuell. Lediglich die Methoden, Prozesse und Werkzeuge zur Erreichung einer guten Reputation haben sich geändert. Die Verbreitung von Informationen oder Empfehlungen erfolgt mit modernen Medien sehr viel schneller und großflächiger. Eine gute Reputation kann heutzutage innerhalb weniger Monate aufgebaut werden. Die Tätigkeiten zur Erreichung einer guten Reputation, müssen nicht zwingend in Eigenregie durchgeführt werden, sondern können zum Großteil von einem Dienstleistern übernommen werden (Persoployer Branding).